Sommerlager im Oderbruch

Sommerlager im Oderbruch

12.-20.07.2019

 –> Auf das Bild klicken, um zum Video zu gelangen

Der Wilde Westen ruft!

Wie viele andere Europäer auch, haben sich Eduard und Jeff auf den Weg nach Amerika gemacht, um dort nach dem großen Glück zu suchen.  Wie genau das dann aussehen soll, weiß keiner so recht.
In der Kleinstadt New York finden sich genügend andere Männer und Frauen mit dem gleichen Ziel. Aber wem kann man vertrauen? Welche Ausrüstung nimmt man mit? Und wo soll die Reise eigentlich hingehen?

Also los! Die Sachen gepackt und aufgesattelt! Es gibt einiges zu erleben!

Kommst du mit?

Genau wie Eduard und Jeff kannst auch du deine Sachen packen und ein Abenteuer erleben. Unser Schauspielteam versetzt dich in die Zeit des 19. Jahrhunderts zurück. Mit ihnen gemeinsam wirst du Amerika besiedeln und gegen Indianer kämpfen. Wir werden uns in Trapper-Manier durch das Oderbruch schlagen, eine Woche lang in Zelten schlafen, am Lagerfeuer auf den Sonnenaufgang warten und uns auf Entdeckungstour durch die Bibel begeben!

Du kannst dich ganz einfach online für das Sommerlager anmelden.
Einzige Voraussetzung: Du bist 12-17 Jahre alt und bereit, dich auf ein Abenteuer einzulassen.

Gegebenenfalls kann eine finanzielle Unterstützung in Anspruch genommen werden.

Was genau ist 'Sommerlager'?

Eine Woche lang wird eine Gruppe Teens (12-17 Jahre) zusammen in Zelten wohnen, Holzbauten errichten und Natur pur erleben. 
Eine große Tour, gemeinsames Singen am Lagerfeuer und spannende Geländespiele haben ein gemeinsames Ziel – sie stärken den Zusammenhalt und machen es leicht, neue Freunde zu finden. Außerdem gibt es viel Spaß und Action, Zeit für Auseinandersetzung mit der Bibel und Möglichkeiten, Gott kennenzulernen und zu erleben. Das alles und noch viel mehr ist SoLa!
Das SoLa findet in Manschow auf dem Gelände des Missioncamp Oderbruch e.V. statt. 
Die Kosten für 8 Tage (Fr- Sa) inkl. Verpflegung betragen 120€.